Eine bewegende Zirkuswoche

31.05.2016

Eine bewegende Zirkuswoche

Als sich am Sonnabend die Zirkuskarawane vom Sportplatz in Bewegung setzte, liefen spontan viele Kinder hinterher und winkten den Zirkusleuten nach. Viele Bilder, Emotionen und Erlebnisse werden uns noch lange an diese schöne und bewegende Woche mit dem 1. Ostdeutschen Projektzirkus Andre Sperlich erinnern.

 

Drei vollbesetzte Vorstellungen, bei denen unsere Schüler und Kindergartenkinder eine tolle Show ablieferten, die so manchen Zuschauern den Atem stocken ließ und Gänsehautmomente verschaffte.

 

Unter der umsichtigen und professionellen Anleitung der Zirkusleute, Erzieher und Lehrer konnte sich jedes Kind in seiner neuen Rolle als Clown, Fakir, Akrobat, Jongleur, Zauberer und Artist probieren und beweisen.

 

Die Unterstützung vieler Eltern beim Auf- und Abbau des Zirkuszeltes und am Grillstand des Fördervereins rundete die Veranstaltung ab.

 

An dieser Stelle bedanken sich Schul- und Hortleitung für die hervorragende Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Projektzirkus  Andre Sperlich, bei allen Anwohnern und Familie Luftmann, beim Schulförderverein, bei den kooperierenden Kindertagesstätten und besonders bei allen Eltern, Großeltern und Gästen, die unsere Projekttage mit sehr viel Beifall honorierten und damit das Selbstbewusstsein unserer kleinen Künstler stärkten.

 

Schul- und Hortleitung der Otto-Seeger-Grundschule

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Eine bewegende Zirkuswoche

Fotoserien zu der Meldung


Zirkuswoche 2016 (31.05.2016)